Die Unisex-Tarife kommen zum 21.12.2012. Zukünftig zahlen Frauen für ihre Risikolebensversicherung daher höhere Beiträge, ohne höhere Leistungen zu erhalten. Hintergrund dazu ist die Enscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), dass die Versicherungsbeiträge geschlechstneutral kalkuliert werden müssen. Direkte Leben belohnt schnell entschlossene Frauen mit bis zu 30% Preisvorteil. Sie als Partner erhalten ab 03.09.2012 bei der Risikolebensversicherung mehr »

Verfasst in Ausbildungsversicherung, Direkte Leben, Haftpflichtversicherung, Kapitallebensversicherung, Risikolebensversicherung, Sterbegeld, Zahnzusatzversicherung