BLOG

1822direkt erhöht Tagesgeldzins

  • 19. Dezember, 2011 von financeAds Partnerprogramm-Team

Die 1822direkt hat den Zinssatz beim Tagesgeldkonto ZinsCash von 2,25% auf 2,55% für Beträge bis 25.000 Euro erhöht. Beträge von 25.000 bis 250.000 Euro werden mit 2,25% verzinst. Beide Zinssätze werden ab Kontoeröffnung für drei Monate garantiert. Dies gilt für alle Kunden, die in den letzten 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben. Darüber hinaus gibt es derzeit 1,4% Zinsen p.a. variabel für Beträge über 250.000 Euro bis 500.000 Euro. Anlagen von mehr als 500.000 Euro werden derzeit mit 0,5% variabel verzinst.

Bewerben Sie das 1822direkt ZinsCash und verdienen Sie als 1822direkt Partner je Neukunde 30 Euro.

Mehr Informationen und Direktlink zur Bewerbung finden Sie unter Partnerprogramm 1822direkt.

Dieser Beitrag wurde verfasst am 19. Dezember, 2011 um 15:29 Uhr und wurde in 1822direkt, Tagesgeld abgelegt. Antworten können im RSS 2.0 Feed nachverfolgt werden. Kommentare sind momentan deaktiviert, aber Sie können ein Trackback von Ihrer Seite vornehmen.

© 2019 financeAds | Impressum