BLOG

Neu: BANX Depot – EUR 15,00 PPL zzgl. 75,00 PPS

  • 18. August, 2014 von financeAds Partnerprogramm-Team

Sehr geehrter Partner,

ab sofort können Sie das Depot über BANX Brokerage in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermarkten. Sie erhalten 15,00 Euro je Lead zzgl. 75,00 Euro je Sale.

Das Depot über BANX Brokerage
* kostenfreies Depot
* Depot, worüber ein gehebelter Handel vollzogen werden kann (ab 21. Jahren)
* Günstige Konditionen ab EUR 4,00 pro Order**
* Handel mit Aktien und ETFs bereits zu 0,14% Gebühren
* Mindesteinzahlung von EUR 3.000,00
* Mindestalter: 18 Jahre (Cash-Depot) oder 21 Jahre (Margin-Depot)
* Weltweit handeln – Über 1,2 Millionen Produkte an über 100 Börsen in 23 Ländern
* Neben Tausenden von Aktien auch Rohstoffe wie Mais, Sojabohnen, Öl, Reis, Weizen, Gold und Silber handeln
* Kundenservice per Livechat oder Telefon
* Mehrfach ausgezeichnete Handelsplattform ( WebTrader & MobileTrader, mehr als 60 Orderarten)

Die ersten 500 Kunden, die ein Depot eröffnen, erhalten einen Preisvorteil von bis zu 20%.
Sie handeln an allen Deutschen Börsen ein Jahr lang ab EUR 4,00 pro Order (XETRA, regulär ab EUR 5,00) und ab EUR 5,00 an den übrigen Deutschen Börsenplätzen (regulär EUR 5,50
Frankfurter Wertpapierbörse EUR 5,50 bzw. EUR 6,00 Stuttgarter Wertpapierbörse). Diese Aktion ist auf die ersten 500 Kunden begrenzt.

* * Neukundenaktion mit Preisvorteil von bis zu 20%!

Einlagensicherung BANX Brokerage
Alle Kundendepots werden als segregierte Konten (Segregated Accounts) getrennt von den Konten des Brokerhauses geführt. Die Kunden-Konten werden von den Securities and Exchange Commission (SEC) und der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) permanent beaufsichtigt. Sollte der Broker zahlungsunfähig werden, so kann der Kunde jederzeit über sein Depot verfügen.
Die Kundendepots sind bis zu einer Summe von 30 Millionen US-Dollar pro Kunde geschützt (inklusive bis zu 1 Million USD für Bareinlagen). Der Schutz wird von der SIPC (Securities Investor Protection Corporation) und der Lloyd’s of London Insurers abgesichert. SIPC kommt für die ersten 500.000 USD pro Kunden inklusive 250.000 USD für Bareinlagen auf. Für Kunden die einen vollen SIPC Schutz erhalten, wird die Lloyd’s Police zusätzlich bis zu 29.5 Millionen USD inklusive 900.000 USD für Bareinlagen ausschütten. Dieser maximale Betrag ist Teil der alles umfassenden Versicherungssumme von 150 Millionen USD.

Über BANX
Die BANX GmbH ist ein deutscher Anbieter mit Sitz in Düsseldorf. BANX Brokerage bietet seinen Kunden den Börsenhandel zu überdurchschnittlich günstigen Konditionen an. Mit einem einzigen Depot kann der Kunde an mehr als 100 Börsenplätzen in 20 Ländern weltweit handeln. Zu diesem Zweck wurde eine spezielle Software, die TraderWorkStation (TWS) entwickelt, die zu den besten Handelsplattformen weltweit zählt. BANX Brokerage stellt seinen Kunden außerdem einen deutschsprachigen Support zur Seite, sodass den Kunden rundum die Uhr zu den handelsüblichen Zeiten geholfen werden kann.

Die BANX GmbH legt besonderen Wert auf starke, finanziell breit aufgestellten Partner. Somit hat sich die BANX GmbH für die NFS Netfonds Financial Service GmbH mit Sitz in Hamburg als Haftungsgeber entschieden. NFS Netfonds ist ein im Jahr 2004 gegründetes Finanzdienstleistungsinstitut mit einer Erlaubnis nach § 32 Kreditwesen-gesetz (KWG) und untersteht der Kontrolle und Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Provision

EUR 15,00 je Lead zzgl.
EUR 75,00 je Sale (Depoteröffnung mit mindestens einem durchgeführten Trade)

Weitere Informationen finden Sie unter Partnerprogramm BANX

Dieser Beitrag wurde verfasst am 18. August, 2014 um 9:22 Uhr und wurde in BANX, Depot abgelegt. Antworten können im RSS 2.0 Feed nachverfolgt werden. Kommentare sind momentan deaktiviert, aber Sie können ein Trackback von Ihrer Seite vornehmen.

© 2019 financeAds | Impressum